fbpx

Körperzentrierte Hypnose

Körperzentrierte Hypnose

Was ist körperzentrierte Hypnose?

Körperzentrierte Hypnose ist…

    • ein suggestives Verfahren, mit dem man das Unterbewusstsein direkt ansprechen kann.
    • ein Zustand gesteigerter Lernfähigkeit.
    • eine Trancetechnik, mit der man innere Veränderungen in kurzer Zeit erreichen kann.
    • eine Hilfe zur Selbsthilfe, durch welche eine Selbstheilung und Selbstbefähigung in Kraft gesetzt wird.

Diese Frage ist nicht pauschal zu beantworten, da verschiedene hypnotische Bewusstseinszustände existieren, die sehr unterschiedlich wahrgenommen werden können. Die Entspannungshypnose findet in einem sehr ruhigen, fast schläfrigen Zustand statt. Es gibt auch Hypnosezustände, bei denen der Geist hellwach, sogar überwach ist und über die übliche Denkleistung hinausgehen kann.

In den meisten Fällen kann man die Frage, ob Hypnose gefährlich ist, mit einem Nein beantworten. Es gibt aber klare Grenzen, bei denen Vorsicht geboten ist: Bei Anfallsleiden wie Epilepsie, Schizophrenie, geistiger Behinderung.

Die Hypnose ist ein seit vielen Jahren im therapeutischen Bereich etabliertes Verfahren und genießt vor allem in den letzten 10 Jahren Zuwachsraten und Nachfragesteigerungen wie kaum eine andere Therapiemethode. Sie wurde durch den wissenschaftlichen Beirat Psychotherapie im März 2006 als wissenschaftliche Behandlungsmethode in der Psychotherapie der Bundesrepublik Deutschland anerkannt.

Um das Unterbewusstsein besser einschätzen zu können, sollte man zuerst einmal über die Relationen und Dimensionen in unserem Inneren nachdenken.

Das Gehirn verarbeitet in der Sekunde Vierhundert Milliarden Bit an Informationen. Das ist eine Vier mit elf Nullen. Spannend ist nun der Anteil, den unser Bewusstsein davon einnimmt: 2000 Bit. Das sind 0,00000005 % vom Gesamten.

Einprägsam ist der Vergleich von 20 Tonnen zu einem Gramm. Das ist tatsächlich ziemlich genau die Relation von einem ausgewachsenen Elefanten zu einer (zugegebenermaßen wohl genährten) Fliege. Und die Fliege, die hin und wieder auf dem Kopf des Elefanten sitzt (denn auch unser Bewusstsein ist ja nicht immer präsent), soll nun wissen, was alles in seinem Inneren vorgeht und alles Steuern können, ja ihren Willen sogar im Zweifel gegen die Interessen des Elefanten durchsetzen?

  • Der Körper funkt vier Mal stärker an das Gehirn als umgekehrt.
  • Du verarbeitest Gefühle richtig im Körper, dass diese Dich nicht mehr belasten können.
  • Lerne Deinen Körper wieder richtig zu nutzen und Dein Nervensystem zu regulieren.
  • Der entscheidende Hebel: Du sprichst die 90% Unterbewusstsein an.

Veränderungen erzeugen mit körperzentrierter Hypnose

Mit Selbstannahme & Selbstliebe

      • sich selbst genug sein
      • leichter förderliche Gewohnheiten in den Alltag einbetten, um langfristig mehr Selbstwertschätzung zu erzielen
      • sich selbst mehr annehmen und lieben
      • sich selbst behandeln wie den besten Freund oder die beste Freundin

Endlich entspannt durchs Leben gehen

      • der Fels in der Brandung sein
      • die Ursprungsliebe wiederfinden
      • innere Blockaden lösen die hinderlich sind
      • einen Weg gehen, der sich richtig anfühlt
      • positiv in die Zukunft blicken

Ohne Angst & Zweifel

      • eine Weg gehen, der sich sicher anfühlt
      • auf die eigene Intuition hören und dadurch gute Entscheidungen treffen
      • im Einklang mit den eigenen Werten handeln
      • der eigene Fels in der Brandung sein
      • mit Leichtigkeit durchs Leben gehen
      • die Lebenszufriedenheit auf ein neues Level anheben
      • positiv und gestärkt in die Zukunft blicken

Unabhängig aber nicht getrennt

      • unabhängig und trotzdem verbunden sein
      • einen besseren Zugang zu sich selbst finden
      • wollen und nicht brauchen
      • entspannte Beziehungen führen

Das Urvertrauen zurückgewinnen

      • der eigenen Intuition vertrauen
      • sich von Rückschlägen und Herausforderungen nicht aus dem Konzept bringen lassen
      • sicher in die eigene Zukunft blicken
      • endlich die richtigen Entscheidungen treffen
      • die Vergangenheit loslassen und im Hier und Jetzt leben
      • sich als Geschenk sehen
      • sich auf sich verlassen können

Sich annehmen

      • entspannt durchs Leben gehen
      • frei in Gedanken und Handlungen
      • mentale Blockaden auflösen
      • sich von emotionalem Ballast befreien
      • mit der Vergangenheit Frieden schließen
      • in die eigene Power kommen und die eigenen Ressourcen stärken
      • Dinge wollen aber nicht brauchen

Erfolgsgeschichten meiner Klienten

Herausforderung: Ich bin zu Jennifer gekommen, weil ich es immer allen recht machen wollte und nicht nein sagen konnte. Ich wusste, wenn ich so weitermache, dann werde ich irgendwann zusammenbrechen.

Begleitung: Jennifer ist sehr authentisch und ich fühlte mich sehr gut aufgehoben. Durch sie habe ich es in kurzer Zeit geschafft Grenzen aufzuzeigen und für mich selbst zu sorgen.

Ergebnis: Heute fühle ich mich so frei und lebendig wie noch nie!

Julia M., 26 Jahre

Herausforderung: Vor Jennifers Begleitung war ich sehr perfektionistisch und machte zehn Sachen aufeinmal. Dadurch war ich komplett überlastet, auch nicht wirklich erfolgreich und fühlte mich ständig getrieben.

Begleitung: Jennifer ist äußerst kompetent. Ich fühlte mich sehr gut aufgehoben und Jennifer arbeitet mit Freude. Sie überrascht einen und in wenigen Wochen konnte ich auch mal unperfekter sein.

Ergebnis: Heute fühle ich mich entspannter und kann Dinge auch einmal stehen lassen. Daher kann ich ihre Begleitung nur weiterempfehlen.

Sandra H., 32 Jahre

Herausforderung: Ich bin zu Jennifer gekommen weil ich seit Jahren von einer Beziehung in die nächste gesprungen bin und maximal abhängig von meinem Partner war. Ich konnte nicht allein sein und war sehr anhänglich.

Begleitung: Ich habe Jennifer vom ersten Moment an vertraut. Sie nimmt sich Zeit und gestaltet die Behandlung individuell an die Bedürfnisse angepasst. Alles wird ausführlich erklärt. Habe mich stets gut aufgehoben und ernst genommen gefühlt in einer sehr vertraulich gestalteten Atmosphäre.

Ergebnis: Heute schaffe ich es endlich Beziehungen loszulassen, die mir nicht gut tun. Ich kann endlich auch mit mir sein.

Sophie H., 27 Jahre

Herausforderung: Vor Jennifers Begleitung hatte ich eine große innere Unruhe und konnte schlecht mit mir allein sein. Ich konnte mich selbst nicht lieben oder annehmen. Ich hasste meinen Körper und war nie mit mir zufrieden.

Begleitung: Bereits in der ersten gemeinsamen Sitzung merkte ich, dass Jennifer anders ist. Sie hörte mir wirklich zu und die gesamte Begleitung hatte sie stets ein offenes Ohr.

Ergebnis: Ich schaffe es heute meinen Körper mehr anzunehmen und mich mehr zu lieben.

Hannah M., 29 Jahre

Herausforderung: Ich bin zu Jennifer gekommen, weil ich es endlich schaffen wollte nein zu sagen und meine innere Unruhe aufzulösen. Ich wollte mich mehr annehmen und unabhängig leben. Mich frei fühlen!

Begleitung: Durch Jennifers Begleitung habe ich es geschafft mit meinen alten Beziehungen abzuschließen und so auch gelassender zu werden. Dabei hat es mir vor allem gut getan, dass ich Jennifer immer erreichen konnte und sie mir mir Rat und Tat zur Seite stand. Das kannte ich aus keinem Coaching bisher.

Ergebnis: Dabei habe ich es endlich geschafft auch ohne einen Freund leben zu können und mich mit mir gut zu fühlen. Dann war ich auch bereit für eine Beziehung die mir gut tat. Ich schaffte es auch mein Thema Anhänglichkeit endlich zu bearbeiten und mich freier zu fühlen.

Luna W., 30 Jahre

Herausforderung: Ich kam zu Jennifer, weil ich es endlich schaffen wollte mich Jetzt gut zu fühlen und nicht ständig in der Zukunft lebte.

Begleitung: Jennifer begleitete mich sehr persönlich und brachte mir viel Geduld und Wertschätzung entgegen. Sie ist sehr engagiert und einfühlsam. Es gelingt ihr die richtige Atmosphäre zu schaffen, sodass man sich bei ihr gut aufgehoben fühlt.

Ergebnis: Durch sie schaffte ich es endlich den Moment zu genießen und mich angekommen zu fühlen.

Patrizia L., 22 Jahre

Erfahrungen & Bewertungen zu Hypnose & Positive Psychologie