Lass uns sprechen!

Innere Stärke finden und Quellen innerer Kraft aktivieren

Verfasst von
Inhaltsverzeichnis
Primary Item (H2)

Was ist innere Kraft bzw. innere Stärke?

Innere Stärke und Kraft bedeutet, dass Du genug innere Ressourcen zur Verfügung hast, um schwierige Situationen zu meistern. In der Psychologie spricht man auch oft von der inneren Widerstandsfähigkeit oder “Resilienz”. Die innere Stärke hilft Dir dabei, die schwierigen Situationen, Krisen und Belastungen Deines Lebens zu meistern.

Wenn Du über genug innere Stärke verfügst, wirst Du von den Höhen und Tiefen des Lebens nicht mehr so leicht umher gepeitscht - ja, Du wirst zu Deinem eigenen “Fels in der Brandung”.

Was führt zu innerer Kraftlosigkeit und Schwäche?

Ein generelles Gefühl der inneren Kraftlosigkeit und Schwäche geht oft damit einher, dass uns emotionale und physische Reserven fehlen. Unser “innerer Tank” fühlt sich leer an.

Das äußert sich dann darin, dass die Anforderungen, welche uns das Leben stellt, zu viel werden. Stress und der Kreislauf des Unfähigfühlens beginn, oftmals mit der Folge eines Burnouts oder großer innerer Unzufriedenheit und Machtlosigkeit.

Ursache 1: Innere Ressourcen sind nicht zur Genüge vorhanden

Folgende Qualitäten sind wichtig, um Dich kraftvoller, frischer und energiegeladener zu fühlen:

  • Die Fähigkeit, Ruhe zu genießen und innerlich zu entspannen: Meditation und körperzentrierte Hypnose sind hier wunderbar geeignet.
  • Die Fähigkeit Unangenehmes auszuhalten: auch hier ist Körperpraxis wie körperzentrierte Hypnose oder tiefe Meditation optimal. Auch Sport, kalte Duschen, und das Überwinden der Komfortzone im Allgemeinen sind Tools.
  • Die Fähigkeit, dankbar und neugierig zu sein: In dem wir uns mit dem verbinden, was uns inspiriert und dankbar fühlen lässt, setzen wir innere Ressourcen und enorme Kraft frei. Wo Dankbarkeit ist, da ist keine Angst, keine Schwäche. Und auch, wenn Dir etwas begegnet, was Dich völlig aus der Bahn wirft, so kommst Du mit der Qualität der Neugierde wieder auf die Beine.
  • Was ist Dein Warum? Worüber wärst Du traurig, wenn es nicht mehr da wäre? Deine innere Vision ist wichtig, um schwierige Phasen zu durchlaufen und Deine innere Kraft zu aktivieren. Wenn Du das Gefühl hast, dass Dir immer noch andere Menschen eine Vision aufzwingen und Du Deine Grenzen nicht verteidigen kannst, so melde Dich gerne bei mir. Gerne helfe ich Dir dabei, Deine Selbstliebe und innere Kraft zu stärken.

Auf körperlicher Ebene assoziieren wir Kraft oft mit Muskeln und roher Power. Ich möchte jedoch eine Ebene tiefer gehen.

Wenn Du möchtest, dass Du Dich auch körperlich energiegeladen und kraftvoll fühlst, so reicht es nicht aus, schwere Gewichte zu stemmen, nein.

Du brauchst Körpergespür: eine Verbindung mit Deinem inneren Energiehaushalt, sowie eine Intuition für das, was Dir wirklich guttut und Dich auflädt.

Gerne zeige ich Dir, wie Du dieses Körpergespür für Dich aktivierst. Sichere Dir hierzu jetzt ein kostenloses Erstgespräch, indem Du hier klickst:

Ursache 2: Schlechtes Selbstbild und wenig Selbstvertrauen

“Ob Du denkst, dass Du es kannst oder denkst, dass Du es nicht kannst: Du wirst auf jeden Fall recht behalten.” - Henry Ford.

Natürlich sind wir nicht für alles verantwortlich, was uns passiert. Wir können auch nicht alles mit unseren Gedanken kontrollieren. Dennoch gibt unsere Beziehung mit uns selbst eine gewisse Bahn vor, welche das Erreichen einer bestimmten Realität wahrscheinlicher macht.

Dein Selbstbild ist also ausschlaggebend dafür, wie Du Dich in der Welt entfaltest und wie stark Dein Gefühl ist, Dein eigenes Schicksal beeinflussen zu können.

Vielleicht fragst Du Dich, was Du tun kannst, um Dein Selbstbild und Selbstvertrauen zu stärken, um so Deine innere Kraft kennenzulernen und sie für Deine Ziele einzusetzen.

Lass uns mal folgendermaßen beginnen:

Ein starkes Selbstbild stammt in erster Linie aus der Selbstannahme: Wenn Du Dich mit all Deinen Schwächen (und Stärken) akzeptieren kannst, bringt Dich nichts mehr aus der Bahn.

Eines musst Du Dir dabei immer merken: Du bist ein toller Mensch. Auch dann, wenn Du scheiterst. (Oder besonders weil Du Dich einer Herausforderung gestellt hast, anstatt sie zu vermeiden.) 

Aus Selbstliebe und Selbstannahme wächst dann schlussendlich auch das Selbstvertrauen - also Vertrauen, dass Du Situation meistern kannst, in denen Du Dich schwach oder unzulänglich fühlst und das Leben trotzdem weitergeht.

Bevor Du diesen Shift gemacht hast, wirst Du - wie Du vielleicht schon erkannt hast - immer mit angezogener Handbremse fahren, denn Du möchtest möglichst viele “Fehler” vermeiden.

Körperzentrierte Hypnose ist ein geniales Tool, um die innere Handbremse zu lösen. Ich selbst bin wirklich haltlos begeistert davon (und auch meine Klient*innen spiegeln mir das wider). Wir legen auf sanfte und effektive Art neue Verhaltens- und Einstellungsbahnen für Dich an und Du lernst, Deine innere Stärke zu finden.

Für ein kraftvolles und erfülltes Leben, frei von innerer Unruhe und Unsicherheit:

Was sind die Pfeiler der inneren Stärke?

1) Deine Belastungsfähigkeit und innere Stabilität

Im Buch Antifragilität schreibt der bekannte libanesische Essayist und Forscher Nassim Taleb über 3 Situationen, wie Systeme (etwa unser Körper) auf Stress reagieren.

Diese sind:

  • Reaktion 1 - Stress zermürbt ein System
  • Reaktion 2 - Das System hält den Stress aus
  • Reaktion 3 - Das System wächst am Stress

Aber was hat das nun mit Dir zu tun?

Nun ja, Stress kann eine dieser 3 Wirkungen auf Dich und Dein System haben:

  • Entweder er zermürbt Dich
  • Du hältst ihn aus
  • oder Du wächst an ihm

Letzteres ist echte innere Stärke

Doch wie schaffst Du es, in einen Zustand zu kommen, wo Stolpersteine zur Treppenstufe werden - wo (angemessener) Stress Dein Leben bereichert?

Zuerst brauchst Du ein erholtes körperliches System. Wenn Dein Körper innerlich ausgeglichen ist, so wirken neue Einflüsse nicht mehr nur wie Gefahren. Auf einmal erkennst Du auch Chancen und es fühlt sich nicht mehr alles wie ein Kampf an.

Genau deswegen habe ich eine Methode zur körperzentrierten Hypnose entwickelt, welche Dir dabei hilft in diesen ausgeglichenen Zustand der inneren Ruhe zu gelangen, damit Du Deinem Leben stark und offen begegnen kannst und wieder das Lenkrad in der Hand hältst.

Wenn Du gerade noch nicht so weit bist, frage Dich zumindest, was Du unternehmen kannst, um Dein System auf Stress vorzubereiten - und wie Du Dich davon erholen kannst. 

2) Dein Energielevel ist essenziell für das Gefühl innerer Kraft

Wenn wir über unser Energielevel und unseren Energiehaushalt sprechen, sollten wir zwischen verschiedenen Kategorien unterscheiden: So kann es sein, dass wir auf einer Ebene ausgeglichen sind - und auf der anderen völlig erschöpft. Beispielsweise sind wir nach dem Sport körperlich erschöpft, vielleicht jedoch emotional ausgeglichen.

Annette Schä­fer beschrieb vor einiger Zeit in Psy­cho­lo­gie Heute vier Arten der Energie: 

  • Phy­si­sche Ener­gie
  • Emo­tio­nale Ener­gie
  • Men­tale Ener­gie
  • Ideelle/​spirituelle Ener­gie

Nun kannst Du Dich fragen, wie Du auf all diesen Ebenen Ausgleich findest und was Dir im Moment fehlt.

Um Deinen Energiehaushalt auch im Alltag managen zu können, brauchst Du das richtige Körpergespür, Du musst mit Deinem Körper in Kontakt sein.

Frage Dich also “Was tut mir jetzt gut?”

Solltest Du Probleme haben, hier auf Dein Bauchgefühl zu hören und Antworten zu bekommen, so melde Dich gerne bei mir

Ich gebe Dir kostenfrei einen ersten Eindruck, wie Dir körperzentrierte Hypnose dabei helfen kann.

Buche jetzt Dein kostenfreies Erstgespräch:

3) Gestärktes Unterbewusstsein als Schlüssel für Selbstregulation, Disziplin und Willensstärke

Selbstregulation ist ein Begriff aus der Psychologie und beschreibt die übergeordnete Fähigkeit, unsere Aufmerksamkeit, Emotionen, Impulse und Handlungen proaktiv steuern können.

Durch Selbstregulation schaffen wir es, unerwünschte Verhaltensweisen zu überwinden und gesetzten Zielen treu zu bleiben - auch, wenn es mal hart auf hart kommt.

Es gibt viele Wege, wie wir unsere Psyche und unseren Körper regulieren können. Körperzentrierte Hypnose ist einer von ihnen.

Was wir nämlich oftmals übersehen ist, dass unsere Selbstbeherrschung hauptsächlich über unser Unterbewusstsein läuft und wir im Nachhinein unsere Entscheidung rechtfertigen, als sei sie vollkommen bewusst zustande gekommen.

Der Neurowissenschaftler Gerhardt Roth von der Universität Bremen schätzt, dass unsere Wahrnehmungen zu über 99 % unterbewusst stattfinden.

Und genau deswegen sind Methoden wie die körperzentrierte Hypnose so effektiv. Sie wirken direkt auf das Unterbewusstsein.

4) Konfliktfähigkeit als Teil innerer Stärke in Beziehungen

Kannst Du mit Konflikt umgehen? Die Fähigkeit, mit Konflikt umzugehen, zählt ganz klar zu innerer Stärke - besonders in unserer modernen Welt, wo uns keine Säbelzahntiger mehr verfolgen, sondern hauptsächlich Stress von der Arbeit, der Gesundheit oder in Beziehungen.

Viele Menschen, denen ich begegne, haben das sogenannte “People-Pleasing-Syndrom”. Sie versuchen, es allen recht zu machen und um jegliche Kosten Konflikt zu vermeiden.

Dies führt oft dazu, dass sie ihre inneren Ressourcen nicht richtig managen und somit nicht genügend innere Kraft für ihre eigenen Ziele und Bedürfnisse haben.

Grenzen setzen ist also eine wichtige Fähigkeit, um in einem Gefühl innerer Stärke und Kraft im Alltag zu bleiben.

5) Das Gefühl innerer Sicherheit

Innere Sicherheit bedeutet, das Gefühl zu haben, auf Ressourcen zurückgreifen zu können, wenn es zählt.

Ja, Du kannst natürlich versuchen, diese innere Sicherheit durch äußere Dinge wie Geld, Macht oder Schönheit zu gewinnen. Das wird aber nur kurzfristig dazu führen, dass Du Dich sicher fühlst. Echte Sicherheit kommt von innen heraus.

Gerne zeige ich Dir, wie Du durch körperzentrierte Hypnose schnell und nachhaltig zu Deinem eigenen Fels in der Brandung wirst - ganz frei von Angst und Unsicherheit. 

Wenn Du möchtest, klicke hier für ein kostenfreies Erstgespräch:

6) Warum Verwundbarkeit ein Teil innerer Stärke ist

Um Deine innere Stärke und Kraft zu aktivieren, solltest Du Dir folgenden Perspektivenwechsel zunutze machen: 

Das Leben passiert für Dich, nicht gegen Dich.

Durch diese Sichtweise schaffst Du es, Dich zu öffnen und am Leben teilzunehmen, auch wenn Du mal Fehler machst oder Dinge passieren, die erstmal negativ wirken.

Und genau diese Offenheit macht Dich anziehend und erlaubt es Dir, das Leben in vollen Zügen auszukosten.

7) Welche Rolle Selbstwirksamkeit für Dein Leben spielt

Wenn Du das Gefühl hast, Einfluss auf Deine Lebenssituation zu haben, fühlst Du Dich innerlich stark und ermächtigt. Um Deine innere Kraft zu aktivieren und Stärke zu finden ist es also unabdingbar, dass Du Dich auf die Dinge konzentrierst, welche Du beeinflussen kannst. Innere Ruhe ist dafür die Grundvoraussetzung.

8) Unabhängigkeit und Freiheit als Voraussetzungen für Stärke

Wovon machst Du Dich abhängig? Oftmals folgen wir dem Weg der Bequemlichkeit. Wir klammern uns an bestimmte Umstände (oder Personen) und merken gar nicht, wie wir dadurch unsere eigene innere Kraft und Selbstständigkeit verlieren.

Dies merkst Du beispielsweise, wenn es Dir schwerfällt Grenzen in Beziehungen aufzuzeigen und eigene Entscheidungen zu treffen.

Erst wenn Du in Dir selber ruhst und Dir Deiner inneren Kraft und Stärke bewusst bist, wirst Du unabhängig und kannst Deine volle Wirkungskraft entfalten.

Und erst wenn Du unabhängig bist, kannst Du Dich wirklich verwundbar und authentisch zeigen und somit ehrliche Beziehungen führen, welche Dich wirklich erfüllen.

Jetzt innere Kraftlosigkeit loswerden und innere Stärke finden

Mit körperzentrierter Hypnose negative Prägungen löschen, innere Ruhe finden und Kraft spüren

Ich habe bereits hunderten Menschen durch körperzentrierte Hypnose geholfen, innere Ruhe und Kraft zu finden - frei von Angst und Unsicherheit.

Und selbst wenn Dich scheinbar unverwandte Themen umtreiben - beispielsweise fehlende Selbstliebe, Essprobleme, Schlaflosigkeit, unerfüllte Beziehungen oder ähnliche - dann sprich mit mir. Im Kern sind es oftmals dieselben Themen, wie sich durch zahlreiche meiner Begleitungen herausgestellt hat.

Schon ein kostenloses Erstgespräch kann hier Wunder bewirken.

Alternativ kannst Du gerne auch das Wegweiser-Quiz nutzen, um einen Vorschlag zu weiteren Inhalten oder einer Beratung zu erhalten.

Hier noch ein paar Erfahrungsberichte zu meiner Begleitung, falls Du neugierig geworden bist.

Erfahrungsbericht einiger Klientinnen:

Hannah G. überwindet Unsicherheit - fühlt sich befähigt, innerlich ruhig und unabhängig

Herausforderung

Absoluter Tiefpunkt, Unruhe und Unsicherheit prägten ihr Leben, starke Wertschätzungsprobleme seit der Kindheit, in Partnerschaften nie glücklich und oft traurig, extrem abhängig von anderen.

Ergebnis

Enorme und schnelle Fortschritte, frei und unabhängig von anderen, Gelassenheit und innere Ruhe, wertschätzend und liebend mit sich selbst, viel über sich gelernt und tiefergehende Probleme gelöst, positiver Fokus und Blick in die Zukunft.

Franziska H. wollte es allen recht machen - spürt Leichtigkeit und trifft klarere Entscheidungen

Herausforderung

Absolutes Tief, zum Weinen zumute, völlig überfordert, wollte es immer allen recht machen, nie nein gesagt und sich an letzte Stelle gesetzt.

Ergebnis

Auf einmal haben die Menschen anders reagiert, konnte besser Entscheidungen treffen und diese auch vertreten, zum ersten Mal nein sagen, ihr geht es so richtig gut, kann die Zeit genießen, hat Leichtigkeit und kommt bei anderen gut an.

Selina S. fühlte sich abhängig und wurde von anderen überrannt - ist nun deutlich gelassener und lebt proaktiv

Herausforderung

Stark von anderen abhängig, konnte keine Grenzen setzen, schlecht nein sagen, ständig von anderen untergebuttert, in den eigenen Gedanken blockiert.

Ergebnis

Begeistert, was Hypnose bewirken kann; deutlich gelassener, viel weniger Aufregung, deutlich weniger Gedankenkarussell, besserer Schlaf, weniger Schlaf, weniger im Schlaf reden, deutlich ordentlicher im Haushalt, mehr Zeit für Dinge, die wirklich Spaß machen und erfüllen.

Artikel zu ähnlichen Themen 

Kategorien

DatenschutzImpressumAGB
www.jennifersubke.de © 2021 
Design Anne Jonas | Content Jennifer Subke
crossmenu linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram